Einheitliche T-Shirts für die Techniker

Veröffentlicht am 28.04.2015 | Angela Saller | 338 Aufrufe

Kategorien: Unsere Schule

Einheitliche T-Shirts für die Techniker

PR-Aktion ganz in Weiß     

Die Schüler der Technikerschule Deggendorf trafen sich erwartungsvoll im Eingangsbereich der Schule. Dort überreichten die Sprecherin der TS2 Franziska Nagler und die Schüler Anja Schneider sowie Mario Sonnleitner feierlich die neuen T-Shirts mit aufgedrucktem Logo an ausgewählte Persönlichkeiten. Schulleiter OStD Ernst Ziegler, die Stellvertretende Schulleiterin StDin Angela Saller und der Leiter der Technikerschule StR Wolfgang Schwanzer freuten sich sehr über die gelungene PR-Aktion der Techniker.

Die weißen Poloshirts, die vom Förderverein der Berufsschule Deggendorf gesponsert worden waren, fanden bei allen Beteiligten großen Anklang, symbolisieren sie doch deutlich die große Solidarität der Schüler und Lehrer untereinander, aber auch die enge Verbundenheit der Schulleitung mit dieser innovativen Bildungseinrichtung.

Die Poloshirts kamen gleich am Tag der offenen Tür zu ihrem ersten Einsatz. Am Stand der Technikerschule, an dem stolz das neue E-Gokart, ein typisches Ergebnis der intensiven Projektarbeit, präsentiert wurde, trugen die Schüler ihre neue Einheitskleidung. So konnten sie sich als leistungsfähiges Team vorstellen, das mit vollem Einsatz für die Ideen und Ziele der Schule steht.

Alle Beteiligten danken dem Förderverein unter der Leitung von Vorsitzendem Albert Dietl sehr herzlich für dessen Großzügigkeit und Franziska Nagler für die Abwicklung der Bestellung und Verteilung der Shirts.

Tobias Bursy, Michael Grassinger (TS1)

Das Bild zeigt die beiden Technikerklassen bei der Übergabe der T-Shirts an die Schulleitung.

zurück