An dieser Schule wird Zukunft gestaltet

Veröffentlicht am 28.04.2015 | Roswitha Strohmeier | 410 Aufrufe

Kategorien: Unsere Schule

Die Fachschule für Kraftfahrzeugtechnik und Elektromobilität in Deggendorf beschäftigt
sich mit allen technologischen Aspekten rund um das Thema Elektromobilität. Den
angehenden Technikern werden in zwei Schuljahren Vollzeitunterricht umfassende
Kompetenzen in allen einschlägigen Technologiefeldern vermittelt. Zudem erweitern
sie auch ihre Allgemeinbildung und ihre kommunikativen Kompetenzen.

Unsere Schülerinnen und Schüler sind während der Ausbildung sehr stark gefordert.
Aber am Ende einer nachhaltigen Entwicklung nehmen sie, sozusagen als Belohnung,
reiches Wissen und viel Erfahrung mit. Hier werden die künftigen Experten in diesem
für unsere Zukunft so wichtigen Technologiebereich ausgebildet.

In zahlreichen Projekten können die Teilnehmer ihre kreativ-konstruktiven Fähigkeiten
einsetzen und ausbauen. Beispiele für solche Projekte und weitere interessante Informationen zur Technikerschule werden Sie auf den folgenden Seiten finden.

Die Nachfrage der einschlägigen Unternehmen nach Absolventen unserer Schule ist
sehr groß und sie steigt stetig an. Wenn Sie einen erfüllenden Arbeitsplatz suchen, so
bewerben Sie sich an unserer Schule, noch sind Plätze frei.


Ernst Ziegler, Wolfgang Schwanzer

zurück