Ablauf & Meilensteine: Kutschenmanufaktur

Ablauf & Meilensteine: Kutschenmanufaktur

Gantt-Diagramm zur Darstellung des zeitlichen Verlaufs | Bild: Technikerschule Deggendorf

Gantt-Diagramm

Das Gantt-Diagramm ist ein hervorragendes Instrument zur Darstellung des Ablaufs umfangreicher Projektplanung. In unserem Fall orientieren sich die Projektteilnehmer und sämtliche in das Projekt mit einbezogenen Fachabteilungen der Berufsschule an diesem Ablaufplan. Hier sind die wichtigen Arbeitsschritte im Kalender anschaulich dargestellt.

  • Lenkung implementieren
  • Kutsche vorbereiten
  • Reva (Elektrofahrzeug) entkernen
  • Karosserie Kutsche verstärken
  • Kutschenräder adaptieren
  • Bremsanlage modifizieren
  • Beleuchtungsanlage anpassen
  • Verdeck neu entwickeln
  • Innenraum neu gestalten
  • Erprobungsfahrten durchführen
  • Lackierung vorbereiten und umsetzen
  • Endmontage und Abschlusstests

Meilensteine im Kutschenprojekt

Als Meilensteine werden wichtige "Wegmarkierungen" im Projektablaufplan bezeichnet, die entscheidend für die Durchführung eines Projekts sind.

Bisher erreichte Meilensteine:

  • Die Fahrzeuge sind entkernt.
  • Die Fahrzeuge sind "verheiratet".
  • Die Elektrokutsche steht auf ihren Rädern.
  • Die Räder können mit dem Gaspedal angesteuert werden.
  • Die Bestuhlung ist montiert.
  • Probefahrt mit dem Projektteam.
  • Probefahrt mit der Schulleitung und einem Pressevertreter.
  • Metallarbeiten Karosserie abgeschlossen.

Aktuelles

01.06.2018

Projektteam realisiert City-Flitzer

So bringt man „ausgediente“ Fahrzeuge wieder auf die Straße    ...

» weiterlesen

07.05.2018

Besuch bei der Firma Infineon

Neuen Entwicklungen auf der Spur      Neue Eindrücke gewinnen und spezifis...

» weiterlesen

04.05.2018

Projekt im Physikunterricht

Mausefallenrennen zum Dritten      Im Physikunterricht des ersten Jahrgangs der...

» weiterlesen

weitere Meldungen

Termine

25

25. November 2018

Jobmesse 2018

10:00 bis 14:00 Uhr
Schulzentrum Deggendorf

weitere Termine